Vergleich Transliteration - Russisches Alphabet

Vergleich-Tabellle für Translit, SEV (GOST 16876-71), ISO 9A, ISO 9B (ISO 9-95), ALA-LC, BSI (British Standard), BGN/PCGN, UN, WT, DIN 1460 und Duden)

Русский алфавит Translit SEV ISO 9A ISO 9B ALA BSI BGN UN WT DIN Duden
А а a a a a a a a a a a a
Б б b b b b b b b b b b b
В в v v v v v v v v v v w
Г г g g g g g g g g g g g
Д д d d d d d d d d d d d
Е е e e e e e e e,ye e e e e, je
Ё ё jo jo ë yo ë ë ë,yë,yo ë ë,e ë o, jo
Ж ж zh zh ž zh zh zh zh ž ž ž sh, sch
З з z z z z z z z z z z s
И и i i i i i i i i i i i
Й й j j j j ĭ ĭ ĭ j j j  j, i
К к k k k k k k k k k k k, (кс=x)
Л л l l l l l l l l l l l
М м m m m m m m m m m m m
Н н n n n n n n n n n n n
О о o o o o o o o o o o o
П п p p p p p p p p p p p
Р р r r r r r r r r r r r
С с s s s s s s s s s s s, ss(ß)
Т т t t t t t t t t t t t
У у u u u u u u u u u u u
Ф ф f f f f f f f f f f f
Х х h kh h x kh kh kh h x (h) ch ch
Ц ц c c c cz, c t͡s ts ts c c c z
Ч ч ch ch č ch ch ch ch č č č tsch
Ш ш sh sh š sh sh sh sh š š š sch
Щ щ shh shh ŝ shh shsh shsh shsh šč šč šč schtsch
Ъ ъ " " " `` " " " " " " ",-
Ы ы y y y y` y y ȳ (ui) y y y y
Ь ь ' ' ' ` ' ' ' ' ' ' ', j, -
Э э je eh è e` ė é e è è è e
Ю ю ju ju û yu i͡u yu yu ju ju ju ju
Я я ja ja â ya i͡a ya ya ja ja ja ja
Русский алфавит Translit SEV ISO 9A ISO 9B ALA BSI BGN UN WT DIN Duden


In "Translit RU-EN-RU" benutzte Normen, Standardts und Varianten der Transliteration und Transkription (einen Teilauszug und nur für russische Sprache):

- Translit - am häufigsten im Internet verwendbare und nicht standartisierte Variante;
- SEV (GOST 16876-71) - Gosstandart Rossii ST SEV 1362-78, ersetzt mit ISO 9-95;
- ISO 9A und ISO 9B - Internationale Standard ISO 9-95 (GOST 7.79-2000) (Ältere Versionen: ISO/R 9:1954, ISO/R 9:1968, ISO 9:1986 und die Nachfolgenorm für GOST 16876-71);
- ALA (ALA-LC) - American Library Association & Library of Congress CS (1976);
- BSI (British Standard) - British Standards Institution & Chemical Abstracts Service BS 2979 (1958);
- BGN (BGN/PCGN) - United States Board on Geographic Names (BGN), 1944, Permanent Committee on Geographical Names for British Official Use (PCGN),1947;
- UN (VN) - Vereinten Nationen (1987);
- WT - Wissenschaftliche Transliteration;
- DIN (DIN 1460) - Deutsches Institut für Normung & Deutsche Bibliothek (1982). Adaption von ISO/R 9:1968;
- Duden (Transkription!) - von Dudenverlag (1991);


Bitte beachten: Mit Translit RU-EN-RU gibt es folgende Möglichkeiten für den "1 zu 1" Buchstabentausch mit verschiedenen Schreibweisen (Lateinisch-Kyrillisch oder Kyrillisch-Lateinisch): A - A; Б - B; В – V, W, 8; Г - G; Д - D; E - E; Ё – Jo, Yo, Io, E, Ё, O, Ö; Ж – Zh, G, J, Sch, Ž, *, Z, Sh, #; З – Z, S, 3; И - I; Й - J, I, Ĭ, Y, U, ; К - K; Л - L; М - M; Н - N; О - O; П - P; Р - R; С - S; Т - T; У - U; Ф - F; Х – H, Ch, X, Kh; Ц - C, Z, Cz, Ts, T͡S, T^S, U; Ч – Ch, Č, 4, Tsch, Ψ; Ш – Sh, Sch, Š, Ψ, 6, W; Щ – Shh, W, Q, Ŝ, Sch, Shsh, Schsch, Š, ŠČ; Ъ - ", #, '', ``, Y, J, *, ; Ы - Y, I, Q, Ȳ, UI, W, bl; Ь – ', `, Y, J, b, ; Э – Je, Eh, E, E', Ė, È, É, Ä; Ю – Ju, Yu, Iu, U, I͡U, I^U, Ü, Û; Я – Ja, Ya, Ia, Ä, I͡A, I^A, A, Q. Aber es gibt noch zusätzliche Regeln für umshreibung in einigen Normen, wie zum Beispiel -
Duden Transkription:
- Buchstabe Е е: Nach russischen Vokalen, am Wortanfang und nach ь sowie ъ wird mit je beziehungsweise Je (englisch ye bzw. Ye) transkribiert, sonst mit e. Beispiel: Ельцин - Jelzin. Wenn im Russischen für Е е auch Ё ё geschrieben werden kann, wird Е е wie Ё ё wiedergegeben.
- Buchstabe Ё ё: Nach russischen Vokalen, am Wortanfang, nach den meisten Konsonanten und nach ь sowie ъ wird mit jo beziehungsweise Jo transkribiert; nur nach ж (sch/sh), ч (tsch), ш (sch), und щ (schtsch/stsch) jedoch mit o. Beispiel: Горбачёв → Gorbatschow
- Buchstabe Ж ж: Der Duden nennt sch als herkömmliche Transkription, da ein „stimmhafter Sch-Laut“ (wie in „Journal“) im Deutschen nicht eindeutig und verständlich mit Buchstaben ausgedrückt werden könne. Die als zweite Variante im Duden genannte und in der DDR übliche Transkription sh (als Unterscheidung zum stimmlosen sch) wird ... . In der Wikipedia wird jedoch aus Gründen der Einheitlichkeit die Schreibung mit sch verwendet.
- Buchstabe Й й: Der Duden schreibt: „й wird nach и und nach ы nicht wiedergegeben“ und „й = i am Wortende sowie zwischen russischem Vokalbuchstaben und russischem Konsonantenbuchstaben“. Beispiele: Горький - Gorki, Андрей - Andrei, Чуйков - Tschuikow. Mit j wird й vor Vokal (z. B. йогурт - jogurt) sowie nach и und ы vor Konsonant (z. B. Новороссийск - Noworossijsk) umschriftet.
- Buchstaben кс: Der Duden schreibt vor, dass „in allen Fällen“ кс als x transkribiert werden soll. In der Wikipedia wird diese Regel nur dann angewendet, wenn es um Wörter griechischen oder lateinischen Ursprungs geht (Алексей - Alexei)... .
- Weichheitszeichen Ь ь: Palatalisiert den vorangegangenen Konsonanten. Wird normalerweise nicht transkribiert, da die Ausspracheunterschiede für Nicht-Sprachkundige kaum auffallen und ein Apostroph im Wort den Lesefluss nur erschwert. Beispiel: Gorki statt Gorʹki. Wenn das Weichheitszeichen jedoch vor einem Vokal steht, gilt: Die (recht seltenen) Verbindungen ьи, ье und ьо werden als ji, je beziehungsweise jo transkribiert. Vor я und ю wird ь nicht transkribiert, da das j bereits in deren Transkription (ja bzw. ju) enthalten ist.
- Buchstabe Г г: In der Genitivendung der Adjektive -ого/-его jedoch (im Einklang mit der Aussprache) w: -owo/-(j)ewo. ... u.s.w.
Aus Wikipedia Kyrillisches Alphabet.

Bitte beachten Sie! Alle Informationen auf dieser Seite dienen ausschließlich informativen Zwecken, sind aus der russischen, deutschen und englischen Wikipedia gesammelt und können Fehler enthalten.


Unlesbare kyrillische (russische) Zeichen Texte, Wörter, Sätze lesen



Weitere Wörterbücher und Übersetzer
Kostenlose Mini-Wörterbücher zum Download
Multisprachige und kostenfreie Wörterbücher
Russische Texte oder einzelne Sätze übersetzen
Kostenloses Online-Wörterbuch: Russisch - DE, EN, FR, IT, SP
Kostenloses Online-Englisch-Training

Texte kostenlos übersetzen aus der oder in die englische, deutsche, französische, spanische, italienische, portugiesische, russische, niederländische, griechische, koreanische, chinesische und japanische Sprache.

Alternative Übersetzung für komplette Texte, einzelne Sätze und Wörter.
Suchen auf Deutsch mit Hilfe der virtuellen deutschen Tastatur
Suchen auf Russisch mit Hilfe der virtuellen russischen Tastatur
Suchen auf Turkisch mit Hilfe der virtuellen turkischen Tastatur
Suchen auf Polnisch mit Hilfe der virtuellen polnischen Tastatur
   Schreiben auf Deutsch mit Hilfe der virtuellen deutschen Tastatur
Schreiben auf Russisch mit Hilfe der virtuellen russischen Tastatur
Schreiben auf Turkisch mit Hilfe der virtuellen turkischen Tastatur
Schreiben auf Polnisch mit Hilfe der virtuellen polnischen Tastatur